Paper zu Privacy Dashboards auf Konferenz angenommen

Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences

Das von Doktorand Jan Tolsdorf, Absolvent Michael Fischer und Prof. Dr.-Ing. Luigi Lo Iacono verfasste Papier mit dem Titel “A case study on the implementation of the right of access in privacy dashboards” wurde zur Präsentation auf dem 9. Annual Privacy Forum (17. und 18. Juni 2021) angenommen. Das Papier basiert auf den Ergebnissen der Bachelorarbeit von Michael Fischer, in der er Privacy Dashboards von zehn Online-Anbietern auf ihre Konformität mit dem Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO untersuchte. 

Fischer stellte fest, dass sowohl Privacy Dashboards als auch Datenauskünfte nur unvollständige Informationen enthielten, so dass in beiden Fällen betroffene Personen von den Anbietern nicht vollumfänglich über die verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert wurden.

Bedingt durch die Corona-Pandemie findet die von der Universität Oslo ausgerichtete Konferenz ausschließlich online statt.