Neuer Masterstudiengang Cyber Security Management in Mönchengladbach gestartet

Niederrhein University of Applied Sciences

Seit dem 19.04.2021 studieren die ersten Master Studierenden des neuen Studiengangs Cyber Security Management in Mönchengladbach online.

„Die Studierenden beschäftigen sich mit dem Entwurf, der Entwicklung, der Auswahl und der Nutzung von IT-Sicherheitsverfahren und -Technologien im Unternehmen und in der Verwaltung“, sagt Dr. René Treibert, Professor für Wirtschaftsinformatik und Leiter des Instituts für Informationssicherheit Clavis. Das Besondere an dem Studiengang ist, dass die Studierenden nicht nur die technischen Aspekte der IT-Sicherheit erlernen, sondern diese mit Managementwissen verbinden. 

Durch den Einsatz von Projektmanagement- und Führungs-Methoden können die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen sicherheitsrelevante und bereichsübergreifende Projekte planen und leiten. „Für Unternehmen werden unsere Absolventinnen und Absolventen wichtige Mitarbeitende sein. Sie können die Steuerung und Umsetzung der prozessualen und organisatorischen Informationssicherheit, im IT-Betrieb und in der Informationstechnik übernehmen“, sagt Dr. Gudrun Stockmanns, Professorin für Praktische Informatik.