Berufsziel Professorin an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW)

Overview

When

20. August 2022
10:00 – 18:00

Where

Cyber Management Campus Mönchengladbach
Monforts Quartier
Schwalmstr. 301
41238 Mönchengladbach


What

Info-Veranstaltung und Workshop

Registration

Bitte melden Sie sich für die beiden Veranstaltungen (Info-Veranstaltung und Workshop) getrennt an.
Registration

Info-Veranstaltung und Coaching an der HS Niederrhein

Informieren Sie sich über das Berufsziel „Professorin im Bereich MINT an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften“ und kommen Sie diesem Ziel etwas näher.

Haben Sie als (angehende) promovierte Akademikerin schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen an junge Menschen weiterzugeben und Ihre wissenschaftlichen Aktivitäten wieder zu intensivieren?

Nutzen Sie die Chance, sich über das Karriereziel HAW-Professorin sowie die aktuelle Situation und Angebote im MINT-Bereich zu informieren (z.B. HAW Nachwuchsförderung) und optional Ihre Chancen für eine Berufung auf eine HAW-Professur durch ein intensives Coaching zu erhöhen.
Die MINT-bezogenen Fachbereiche gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule Niederrhein bieten eine Informationsveranstaltung mit einem sich anschließenden Coaching zum Berufungsverfahren an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) an. Dieses Angebot richtet sich speziell an Wissenschaftlerinnen.

Ablauf:

10:00 – 12:30 Uhr Infoveranstaltung „Berufsziel HAW-Professorin“ (auch digital)
Informationen und Austausch mit erfahrenen Professorinnen
und Professoren aus dem MINT-Bereich (max. 35 Teilnehmerinnen in Präsenz und digital)
12:30 – 13:15 Uhr Erfahrungsaustausch mit kleinem Imbiss
13:15 – 18:00 Uhr Workshop „Berufsziel HAW-Professorin“
Individuelles Coaching und intensiver Austausch (max. 10 Teilnehmerinnen)

Info-Veranstaltung:

Aus erster Hand erfahren Sie,

…. was das Berufsbild einer HAW-Professorin ausmacht,

…. wie sich der Arbeitsalltag gestaltet,

…. welche individuellen Karrierewege zum Ziel führen,

…. welche Rahmenbedingungen die Professur begleiten,

…. worauf es im Berufungsverfahren ankommt und

…. was Sie an der HS-Niederrhein erwartet.

Nutzen Sie die Chance alles über eine Professur in den MINT-Bereichen der HS Niederrhein kennenzulernen. Kolleginnen und Kollegen sowie die Gleichstellungsbeauftragen unterstützen Sie gerne bei der Konkretisierung Ihres Bildes von einer solchen Professur.

Workshop:

Das Coaching besteht aus digitalen Elementen, die zu Hause bearbeitet werden können, sowie einem Präsenzworkshop, der individuell und interaktiv auf das spezifische Bewerbungsverfahren vorbereitet. Dabei werden entscheidende Unterschiede zu Bewerbungen in Wirtschaft oder an Universitäten verdeutlicht.

Ziel der Veranstaltung ist, dass Sie Klarheit über Berufungsvoraussetzungen und die eigene Qualifikation sowie über die Ausgestaltungs- und Vorbereitungsmöglichkeiten für Ihre eigene Karriereplanung und Bewerbung gewinnen, um Ihre Chancen für eine Berufung als HAW-Professorin vergrößern zu können.

Organisatorisches:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zwei Wochen vor der Veranstaltung Zugang zu digitalen Arbeitsunterlagen, die Ihnen eine individuelle Vorbereitung auf das Coaching ermöglichen. Darauf aufbauend haben Sie die Möglichkeit eines Unterlagenchecks. Es können folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Anschreiben, CV, Publikationsliste, Überblick über die bisherige Lehr- und Forschungserfahrung, Lehr- und Forschungsexposé.

Im Rahmen des Coachings vor Ort erhalten Sie Ihre eingereichten Unterlagen kommentiert zurück. Zusätzlich werden die grundsätzlichen Learnings in der Runde reflektiert.  

Die Voraussetzungen für eine Berufung und der Ablauf von Berufungsverfahren werden unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen der Teilnehmerinnen vorgestellt. Auf dieser Grundlage können Strategien für die individuellen Bewerbungen abgeleitet werden. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Gestaltung von Bewerbungsunterlagen sowie zentrale Elemente der Anhörung wie z.B. der Berufungsvortrag, die Probevorlesung und das Gespräch mit der Berufungskommission. Hierzu bietet das Coaching in kleinen Übungseinheiten praxisnahe Trainingsmöglichkeiten.

Dr. Margarete Hubrath (uni-support) leitet den Workshop und wird dabei durch Professor:innen und Mitarbeitende an der Hochschule vor Ort unterstützt.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an (angehende) promovierte Akademikerinnen, die sich in naher Zukunft auf eine HAW-Professur im MINT-Bereich (in NRW bzw. an der Hochschule Niederrhein) bewerben möchten oder sich bereits in einem Bewerbungsverfahren befinden.

Teilnahmevoraussetzungen

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung, wenn Sie in absehbarer Zeit die Voraussetzungen für eine Berufung an einer HAW erfüllen:

· Wenn Sie promoviert sind oder kurz vor dem Abschluss Ihrer Promotion im MINT-Bereich stehen,
· wenn Sie nahezu fünf oder mehr Jahre Berufserfahrung, davon 3 Jahr außerhalb des Hochschulbereichs,  nachweisen können,
· wenn Sie Freude an der Lehre haben.

Sollten Sie (noch) nicht alle Voraussetzungen erfüllen, helfen wir Ihnen gerne, im Rahmen des Coachings, die richtige Strategie zu entwickeln, um zielgerecht die Voraussetzungen zu erfüllen.

Veranstalter:

Die MINT-Fachbereiche gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule Niederrhein

Anmeldung
Bitte melden Sie sich per E-Mail für die beiden Veranstaltungen (Info-Veranstaltung und Workshop) getrennt an: karriereziel.haw.professur@hsnr.de

Anmeldefrist Workshop: 09. August 2022

Anmeldefrist Infoveranstaltung: 16. August 2022

Nach Ende der Anmeldephase für den Workshop erhalten Sie alle Informationen zum
digitalen Coaching und zum Bewerbungscheck.

Download Flyer “Professorin im Bereich MINT an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften”


Ansprechpartnerinnen

Prof. Dr. Gudrun Stockmanns
Leitungsteam des Cyber Management Campus | Professur Praktische Informatik
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik, Hochschule Niederrhein
Tel. 0151 550 440 54


Dr. Sandra Laumen
Gleichstellungsbeauftrage der Hochschule Niederrhein
sandra.laumen@hsnr.de | Tel. 02151 822-2337


Referentin
Dr. Margarete Hubrath
Seit über 20 Jahren national und international als Beraterin, Trainerin und Coach in
der Wissenschaft tätig.

Hier geht es zur Anmeldung